Anwaltliche Rechtsgebiete

Die Kanzlei bietet anwaltliche Beratung, außergerichtliche Vertretung sowie Prozessvertretung vor nahezu sämtlichen deutschen Gerichten wie Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten.

Ein Schwerpunkt der anwaltlichen Kanzlei liegt in den beiden vertretenen Fachanwaltschaften des Verkehrsrechts und des Familienrechts.

Weiterer Schwerpunkte sind neben dem Erbrecht, dem Grundstücksrecht auch die  Zwangsvollstreckung. Ebenso sind auch klassische zivilrechtliche Fragestellungen wie Problematiken um Forderungen, Darlehen oder auch das Inkasso regelmäßiger Inhalt der Tätigkeit für die Mandanten.

Für andere Fragestellungen werden regelmäßig diesbezügliche Spezialisten – beispielsweise aus dem Steuerrecht – zu Rate gezogen, um ein optimales Ergebnis für die Mandanten zu erreichen.

Die Rechtsanwälte sind  hier für die Mandanten als Parteivertreter tätig. Das bedeutet – anders als ein Notar – vertreten diese nur und ausschließlich Interessen einer Seite, nämlich die der Mandanten!

In der Regel beginnt die Tätigkeit in einem ersten Beratungsgespräch, in dem anhand der Schilderung des Sachverhalts die Ansprüche der Mandanten ermittelt und geprüft werden. Danach wird gemeinsam mit den Mandanten der optimalsten und kostengünstigsten Weg für die Geltendmachung der Ansprüche gefunden.